Monika Klamm ab 2016
Die 1985 geborene Sopranistin Monika Klamm stammt aus Murr bei Marbach am Neckar. Nach sehr gutem Abitur studierte sie zunächst Schulmusik mit Hauptfach Klavier an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart und Anglistik an der Universität Stuttgart, bevor sie 2008 ein zusätzliches Bachelor-Studium Gesang bei Bernhard Gärtner aufnahm. Wichtige Impulse erhielt sie von ihren Lehrern Maria Sofianska (Klavier), Claudia Stefke-Leuser (Gesang) und Dieter Kurz (Dirigieren), in dessen Württembergischen Kammerchor sie häufig mitwirkte. Andere Dirigenten, mit denen sie zusammenarbeitete, sind Werner Pfaff vom Studio Vocale Karlsruhe, Domkapellmeister Martin Dücker und Domkantor Christian Schmid. In den Chören der Dommusik St. Eberhard übernahm sie zahlreiche Solopartien u.a. in Haydns Nelson- und Nicolai-Messe. Konzertreisen führten sie ins europäische Ausland (Österreich, Slowakei, Frankreich, Italien) und auch nach Südamerika (Peru). Monika Klamm nahm an Meisterkursen bei Darija Hreljanovic, den King’s Singers und Christoph Prégardien teil. Sie hat langjährige Erfahrung in der Erteilung von Stimmbildung für Jugendliche und Erwachsene. Mittlerweile unterrichtet sie an einem Münchener Gymnasium und übernimmt in verschiedenen Kirchen im Dachauer Umland Konzert- und Messgestaltungen.
Altochor
© Altochor 2015
Chronik