Mitgliederversammlungen 2011
Am 22. November 2011 fand die Mitgliederversammlung des Gesangvereins Frohsinn im Nebenzimmer vom Maierbräu statt. Geladen waren auch die passiven Mitglieder und die Ehrenmitglieder des Vereins.
Begrüßung Kassenbericht Beitragsanpassungen Öffentlichkeitsarbeit Neuwahl der Vorstandschaft Ehrungen Gezeichnet
Der erste Vorstand Winfried Mair begrüßte die anwesenden Mitglieder und gab einen kurzen Überblick über die Aufführungen des Gesangvereins in den letzten Jahren (Weinfeste, Frühjahrskonzerte, Kirchenkonzerte, Klassische Konzerte). Der Kassier Hans Schmid berichtete über die Entwicklung des Kassenstandes seit 2007 bis heute. Der schriftlich dargelegten Übersicht war zu entnehmen, dass der Verein zwar über einige Ersparnisse verfügt, diese aber in der Tendenz leicht abfallen. Es war klar zu erkennen, dass die Summe der Mitgliedsbeiträge die Kosten für den Chorleiter nicht abdeckt. Die Entlastung des Vorstands hinsichtlich der Kassenführung wurde einstimmig beschlossen. Es wurde angeregt, dass bei künftigen Berichten die Einnahmen und Ausgaben in ihrer vollen Höhe genannt werden und nicht nur die Differenz (Saldo). Der Vorstand schlägt eine Beitragsanpassung für die aktiven Mitglieder vor, um dem Chorleiter evtl. eine Anfahrtsvergütung zukommen zu lassen, zumal die Beiträge seit vielen Jahren konstant geblieben sind. Der Beitrag für aktive Sängerinnen und Sänger soll ab 2012 jährlich 36,-- Euro betragen (der Beitrag für passive Mitglieder bleibt unverändert bei 12,50 Euro pro Jahr). Konrad Cremer stellte seinen Entwurf für eine Homepage vor. Über die Inhalte einzelner Seiten wurde diskutiert; es konnte aber ein Konsens gefunden werden. Die Mitgliederversammlung beschließt, die Homepage in der vorgestellten Form mit den besprochenen Änderungen in das Internet zu stellen. Die Kosten betragen etwa 48,-- Euro pro Jahr. Die letzten Wahlen zur Vorstandschaft fanden am 27. November 2006 statt. Nachdem sich alle Personen für eine Wiederwahl zur Verfügung stellten und keine weiteren Vorschläge gemacht wurden, beschloss die Mitgliederversammlung die Wahl durch Handzeichen vorzunehmen. Es wurden einstimmig wiedergewählt: 1. Vorstand: Winfried Mair 2. Vorstand: Peter Schliephake Kassier: Johann Schmid Schriftführer: Michael Eggendinger Als Beisitzer wurden neu gewählt: Doris Perl und Maria Buxeder. Zur Mitarbeit in der Vorstandschaft stellten sich zur Verfügung: Konrad Cremer (Homepage) Susanne Allers (Pressearbeit) Mit Aushändigung einer Dankurkunde wurden alle Mitglieder geehrt, die 25 Jahre oder länger Mitglied des Gesangvereins sind. Als Dankeschön wurden alle Geehrten zum Essen bei der am 19. Dezember 2011 stattfindenden Weihnachtsfeier des Gesangvereins eingeladen. Michael Eggendinger, Schriftführer
© Altochor 2015 - 2019
Chronik
Altochor