Mitgliederversammlungen 2006
Am 27. November 2006 fand die Mitgliederversammlung des Gesangvereins Frohsinn im Nebenzimmer vom Maierbräu statt.
Begrüßung Kassenbericht Konzertplanungen Neuwahl der Vorstandschaft Gezeichnet
Der erste Vorstand Winfried Mair begrüßte die anwesenden Mitglieder und gab einen kurzen Bericht über das zurückliegende Vereinsleben. Als Höhepunkt des abgelaufenen Jahres konnte der Gesangverein auf das Festkonzert zum 120-jährigen Gründungsfest zurückblicken. Er dankte allen Helfern, die ihn bei der Organisation und Durchführung der Veranstaltungen tatkräftig unterstützten. Besonderer Dank galt den Ehefrauen der Aktiven, die seit Jahren im Hintergrund bei Bewirtung und Organisation mithelfen. Der Kassier Franz Kobold berichtete über die Entwicklung des Kassenstandes. Die Entlastung des Vorstands hinsichtlich der Kassenführung wurde einstimmig beschlossen. Es fand eine Aussprache zu den Vorschlägen von Chorleiter Peter Gampl statt. Für 2007 ist die Teilnahme an dem Festkonzert 125 Jahre Markterhebung Indersdorf und im Herbst das traditionelle Weinfest geplant. Bei dem Festkonzert in Indersdorf soll der Chor an der erneuten Aufführung der Jahreszeiten mitwirken. Außerdem ist für den 17. Juni 2007 ein Frühjahrskonzert im Kapplerbräusaal in Altomünster geplant. Die dafür vorgesehenen Probentermine finden bis auf weiteres im Seniorenclubraum statt. Weitere Aufführungen von großen Werken mit Orchester können aus organisatorischen und finanziellen Gründen in den nächsten Jahren nicht durchgeführt werden. Es wurden gewählt: 1. Vorstand: Winfried Mair 2. Vorstand: Peter Schliephake Kassier: Johann Schmid Schriftführer: Michael Eggendinger Notenwart: Johann Beck Beisitzer: Margarete Becke Kassenprüfer: Franz Kobold Michael Eggendinger, Schriftführer
© Altochor 2015 - 2019
Chronik
Altochor