Neugründung 1949
Am 10. März 1949 wurde die Gründungsversammlung unter der Leitung von Altbürgermeister Alto Gruner abgehalten. Es erschienen etwa 80 Interessierte, vor allem viele Frauen und Mädchen. Auch der Geistliche Rat Leopold Schwaiger und die beiden Bürgermeister Graf und Golling waren auf der Versammlung. An diesem Abend lagen die Satzungen bereits im Druck vor (siehe unten) und es trugen sich 71 Personen als Mitglied ein. Dann wurde der folgende Vorstand einstimmig gewählt:
1. Vorstand Georg Mair, Bäcker- und Konditormeister (1908 - 1985, Vorstand 1949 - 1978)
Beisitzer und Chorleiter Alto Rößler, Bankkaufmann, Organist (1901 - 1968)
Kassier Max Selwanger jun., Schneidermeister (1910 - 1979)
Schriftführer Karl Baumann
2. Vorstand Ludwig Roth (Neubürger von Altomünster) Schriftführer Rudolf Konecny (Neubürger von Altomünster)
Beisitzer Wolfgang Graf, Schlosser, Bürgermeister (1872 - 1950)
Beisitzer Alto Gruner, Uhrmachermeister und Chronist (1893 - 1971)
© Altochor 2015 - 2019
Chronik
Altochor