Neugründung und Programm 1927
Nach dem Zusammenschluss der Liedertafel mit dem bereits seit 1926 bestehenden Orchesterverein Frohsinn konstituierte sich der vergrößerte Gesang- und Orchesterverein Frohsinn mit der Wahl der folgenden Herren:
Orchesterleiter und Vorstand Geistlicher Rat, Pfarrer und Dekan Leopold Schwaiger (1875 - 1954)
Gesangchorleiter Alto Rößler jun. (1901 - 1968)
Kassier Matthias Götzl (1851 - 1930), Hauptlehrer
Schriftführer Karl Baumann
Am 24. Februar 1927 fand eine Faschingsveranstaltung statt. Dabei wurde das folgende Programm unter der Gesamtleitung von Leopold Schwaiger der Öffentlichkeit vorgestellt:
1. Hühnermarsch Orchester 2. Gruß aus Herzliebchen Gavotte Orchester 3. Rrrraus Schnellpolka Gesang 4. Das gestierte Ständchen Gesang 5. Die drei Dorfschönen Gesang 6. Glonngauer Galopp Orchester 7. Auf den Wegen der Liebe Orchester 8. Die Unschuld vom Lande Duo-Szene 9. Die empörte Schwiegermutter Couplet 10. Die Gans Gesang 11. Frühlingsstimmen, Walzer Orchester 12. Wellenwalzer Orchester 13. Zwei Lieder Gesang 14. Das unterbrochene Vierzigerfest Gesang 15. Immer hübsch freundlich, Polka Orchester 16. Weint und weint Couplet 17. Landpartie Duo-Szene 18. Ein Festtagsständchen Gesang
© Altochor 2015 - 2019
Chronik
Altochor